Mittwoch, 15. April 2015

Dekopfeil fürs Wohnzimmer mit Heidi Swapp

Wieder hatte ich Lust eine Dekoration für unser Heim zu basteln. Diesmal für das Wohnzimmer. (Hier könnt ihr euch meinen ersten Dekopfeil ansehen.) Auch diesmal ist die Grundlage des Pfeils weiße Graupappe., die ich mit einem Bastelmesser zugeschnitten habe. Der Pfeil ist etwas kleiner als der Erste.

Beklebt habe ich ihn mit den wunderschönen Papieren von Heidi Swapps “Hello Today” Kollektion. Da mir der Sinn nach Glitzer stand :) habe ich die Kanten mit grobem Glitzer beklebt. Das hat mir viel Spaß gemacht und ich muss sagen, dass ich den groben Glitzer mehr mag, als den ganz Feinen. Er ist nämlich leichter zu bändigen und findet sich nachher nicht überall auf einem selbst wieder… haha

11098554_943331959033344_1024536073_n[1] Hier ein kleiner Blick in unser Wohnzimmer, wo der Pfeil seinen Platz gefunden hat. ♥

11055679_1617359551810669_2090995859_n[1]

Dienstag, 14. April 2015

Tutorial – 3 bunte gestempelte Kärtchen

For the english version of this post, please visit the Creative Retreat blog.

Hallo Ihr! Genießt ihr das sommerliche Wetter auch so wie ich? An diesem Wochenende hatten wir die Erstkommunion meines Ältesten und danach ein großes Grillfest. Traumhaft!

11078704_666925610120505_1060598874_n[1] Letzte Woche war ich mit der folgenden Anleitung auf dem Creative Retreat blog zu finden. Da es zu der Erstkommunion einige Geschenke gegeben hat, wollte ich mich mit diesen Kärtchen gebührend bedanken :)

CR_creativeTip_KatharinaFrei9

Die Kärtchen haben eine Größe von 9 x 11.5 cm). Verwendet habe ich das Folgende:

CR_creativeTip_KatharinaFrei

Zuerst habe ich den Text einige Male mit Embossing Tinte von Versamark auf Aquarellpapier gestempelt. Das habe ich kreuz und quer gemacht (ich bin eher der chaotische Bastler ;) Wer gerne mehr Geradlinigkeit haben möchte, kann einen Stempelpositionierer oder ein Lineal verwenden.

CR_creativeTip_KatharinaFrei1

Einen Überschuß an Embossingpulver entferne ich gerne mit einem feinen Pinsel.

CR_creativeTip_KatharinaFrei2 CR_creativeTip_KatharinaFrei3 Jetzt kommt der lustige Teil ;)
Mit einem Farbspray (hier von Studion Calico) gibt man einfach ein paar Spritzer direkt über das Papier und den gestempelten Text. Danach verreibt man die Farbe gleichmäßig mit einem Tuch.

CR_creativeTip_KatharinaFrei4 CR_creativeTip_KatharinaFrei5

Creative Retreat hat 2 tolle Stempelsets, die aus einzelnen Buchstaben bestehen. Damit kann man sich den gewünschten Text gleich direkt auf dem Akrylblock zusammenstellen.

CR_creativeTip_KatharinaFrei6

Gestempelt habe ich auf weißem Transparentpapier.

CR_creativeTip_KatharinaFrei8 Transparentpapier ist immer etwas knifflig, da es nicht schön aussieht, wenn man es mit Klebstoff festklebt. Deswegen habe ich den Streifen etwas größer geschnitten, als das darunterliegende Papier. So konnte ich eine Lasche falten und es an der Rückseite mit Klebestreifen befestigen (völlig unsichtbar von vorne).

CR_creativeTip_KatharinaFrei7  CR_creativeTip_KatharinaFrei9

Wirklich schnell und einfach!! Kramt doch eure Stempel raus und versucht es selbst :)
Liebe Grüße!!

Mittwoch, 1. April 2015

Scrapbooking mit Heidi Swapps “HelloToday” Kollektion

Jetzt ist mir doch gerade aufgefallen, dass ich euch die folgenden 2 Layouts vorenthalten habe :o
Und das obwohl die “HelloToday” Kollektion von Heidi Swapp gerade mein Liebling ist. Ich bin an noch einigen weiteren Projekten damit dran. Die Farbkombinationen und die hochwertigen Glitzer- und Embossingeffekte der Papiere sind großartig!

10890634_787791284645171_981772580_n[1]

Die 2 Layouts bilden irgendwie eine Einheit ;) Auf beiden habe ich Muster der Motivpapiere ausgeschnitten und in das Design der Seiten mit eingebaut. Und ich habe auch auf beiden den Titel von Hand geschrieben.

10832067_1376482335997300_637244794_n[1] Habt einen tollen Tag und einen guten Start in den April – hoffentlich fallt ihr auf keinen Aprilscherz herein – ich bin gewappnet ;)
Liebe Grüße
Katharina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...