Dienstag, 22. April 2008

Ideas of using ribbon/bows - Anwendungsideen von Bändern und Maschen

Heute möchte ich euch gerne ein paar Ideen liefern wie ihr Bänder auf euren Karten einsetzen könnt. Dabei handelt es sich vorwiegend um Grundlegendes, aber vielleicht können die "alten Hasen" unter euch auch noch etwas Nützliches entdecken :) Ich werde diese Liste von Zeit zu Zeit auch erweitern.

Today I want to give you some ideas of how to use ribbon on your cards. This is mainly basic stuff for people who just started cardmaking, but maybe the "oldies" ;) can also find something helpful. I will update this from time to time with new ideas and pictures.

Hier könnt ihr die grundlegenden Utensilien sehen, die ich verwende um Bänder auf meinen Karten einzusetzen: Klebeband, Stampin' Up slit und slot Punch, kleiner Kreisstanzer und natrülich das Band selbst :)
Here is the basic stuff I use to work with ribbon on my cards: adhesive, Stampin' Up slot punch and slit punch, small circle punch and ribbon of course :)

Auf diesen Photos könnt ihr sehen wie ich meine Band an der karte befestige. Versucht immer eure Masche oder den Knoten zu machen solange das Band noch an der Spule hängt. So vermeidet ihr es zu verschwenden :)

These photos show how I adhere the ribbon on my cards. You should always do your bow before you cut the ribbon off, so you don't waste ribbon.


Hier ist ein Beispiel wie es auf einer fertigen karte aussehen kann.
Here is an example how it can look on a finished card.
Auf diesen Bildern könnt ihr sehen wie ich den slot punch und den kleinen Kreisstanzer einsetze um mein Band an Ecken oder Rändern von Cardstock oder colorierten Motiven anzubringen. Es kommt darauf an wie breit euer Band ist, welchen Stanzer ihr verwenden solltet. Wenn das Band sehr schmal ist, dann nehmt lieber den kleinen Kreisstanzer, dann sieht man das Loch dahinter nicht so stark.
On these photos you can see how I use the slot punch and the small circle punch for placing my bows on the edges of paper or images. It depends on how broad your ribbon is which punch you should use. If your ribbon is very narrow, you should use the small circle punch, because then you don't see the whole as much as with the slot punch.


Hier sind wieder ein paar Karten, die das fertige Band zeigen.
Here are some cards which show the finished bow.



Das Folgende ist eine sehr schöne Methode, wenn ihr eine Maschen in der Mitte eures Motivs oder Papiers verwenden wollt. Ihr könnt auch wieder den Slot Punch verwenden, wenn das Band breiter ist.
The following is a very nice method if you want to do a bow somewhere in the middle of an image or paper. You can also do it with the slot punch if the ribbon is broader.
Zuerst führt ihr das Band von Hinten nach Vorne durch ein Loch und dann durch das andere Loch wieder nach Hinten.
First you put the ribbon from the back to the front through one hole and back to the back through the other hole.
So schaut es nun auf der Vorderseite aus.
This is how it looks like on the frontside.
Dieses Photo zeigt die Rückseite. Dort überkreuzt ihr eure Enden und zieht eines davon durch ein Loch wieder nach vorne (Photo2). Das zweite Ende zieht ihr durch das andere Loch.
This photo shows the back. You now cross the ribbon and lead one end back to the front through one hole (photo2) and the other end through the second hole.

Hier seht ihr nun die fertige Masche.
Here you can see the finished bow.

Das ist eine Beispielkarte auf der ich die eben beschriebene Masche angewendet habe.
This is a card which features the mentioned bow.

Ihr könnt die 2 gestanzten Löcher auch dazu verwenden das Band auf die normale Weise zu binden.
You can also use the two holes to bind your ribbon the usual way. Den Unterschied zur vorigen Methode seht ihr auf den folgenden Photos.
The following photos show the difference between the two styles.

Hier seht ihr noch ein paar Beispiele wie man die beschriebenen Werkzeuge einsetzen kann um einen speziellen Effekt mit Bändern zu erzielen.
Here are some more examples of how to use the shown tools to bring a special touch onto your cards with ribbon :)



Ich hoffe ich konnte euch noch mehr für die Verwendung von Bändern auf euren Kreationen begeistern :) Danke fürs Vorbeischaun!
I hope I could raise your affection for ribbon a bit (if it wasn't there already ;) Thanks for stopping by!

Kommentare:

  1. Liebe Katharina,

    wow, so viele tolle Ideen, ich danke Dir für diese vielen, wundervollen Beispiele. Da wird meine Wunsch-Shopping-Liste ja schon wieder etwas länger.

    Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. schoenes Tutorial! Das ist immer sehr nuetzlich

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin sprachlos Katharina! Viele dank für die vielen tollen Tipps!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Great hints and tips Katharina, thanks for sharing!

    AntwortenLöschen
  5. wow das sind ja tolle ideen!!!! DANKE hab ein paar ideen gefunden die ich probieren will....gott sei dank gibt es ja deinen blog *zwinker*

    AntwortenLöschen
  6. Hey, das sind tolle Tipps, meine liebe Katharina - das mit dem Unterschied zwischen geknotetem und dem von hinten hergeholten Band ist ja fantastisch - darauf bin ich wieder mal nicht gekommen (auch ja, und ich brauch noch unbedingt diesen Stanzer mit dem länglichen "Loch" *merkenmuss*)... DANKE Dir... xox

    AntwortenLöschen
  7. Wonderful suggestions, I have a real love for ribbon. Your cards always look so good with your tidy ribbon knots, thanks for the how to.

    AntwortenLöschen
  8. Great ideas!!! and so well explained :)

    TFS, Marlene x

    AntwortenLöschen
  9. Thank you for such a great tutorial Katharina! It's certainly given me a few more ideas on how to use ribbon.

    xx :0)

    AntwortenLöschen
  10. Superb tutorial Katharina.I have definitely got a ribbon addiction, there is no known cure! Thanks for sharing x

    AntwortenLöschen
  11. Thanks Katharina, you put a lot of work into this tutorial..I enjoyed it and I'm an "oldie"!!!!!

    AntwortenLöschen
  12. Danke für den tollen Workshop.
    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  13. Great ideas Katharina - thank you!

    AntwortenLöschen
  14. These are great ideas and tutorials for using ribbon....TFS!!

    AntwortenLöschen
  15. Great ideas and love the pic-tutorial! :) Thanks so much
    xx

    AntwortenLöschen
  16. thank you for this nice tutorial!
    little angel
    http://lepetitmondedechristine.over-blog.com

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Katharina,
    herzlichen Dank für die vielen tollen Inspirationen. Habe wieder etwas dazugelernt.
    Liebe Grüße von Anni

    AntwortenLöschen
  18. What a great tutorial Katharina - thank you so much for sharing. I just LOVE ribbon. It makes all the difference to a card I think.
    Glad you had a lovely birthday xx

    AntwortenLöschen
  19. Brilliant Katharina, has an old hand at crafting the tutorial reminded me of some of the ideas I had forgotten.

    AntwortenLöschen
  20. Meine liebe Katharina, also nochmal ;)
    Ich danke Dir für dieses tolle Tutorial, denn nun kann ich endlich mal alle meine Bänder auch mal nutzen. Dank Dir.

    AntwortenLöschen
  21. Thank you so much for sharing this Katharina. It's great to see other ways of using ribbons on your cards as I always seem to use the same method but not any more!!

    AntwortenLöschen
  22. Katharina, thanks for this tutorial, I found it very useful and will definitely try some of the techniques mentioned here. really inspiring

    AntwortenLöschen
  23. Super-Anleitung und wirklich tolle Ideen dabei. :-) Danke Dir dafür!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  24. danke dir für die mühe und die tollen ideen!!! klasse!!


    lg, mireille

    AntwortenLöschen
  25. VIELEN Dank für die tolle Anleitung!!!

    AntwortenLöschen
  26. Thanks for the tutorial on the different ways of using ribbon... it was really nice to see all that together and with beautiful sample cards...

    AntwortenLöschen
  27. AWESOME!

    Thank you for that great tutorial!
    Sure gonna use those nice ideas from you.

    AntwortenLöschen
  28. Thanks for the tips Katharina. Sometimes I forget all the different ways to use ribbon as an embellishment. Good refresher :)

    Charmaine

    AntwortenLöschen
  29. TFS your ideas,I've learned a couple of things from this,Thanks!!

    AntwortenLöschen
  30. A great tutorial, thankyou!
    Clairexx

    AntwortenLöschen
  31. super Tutorial und wunderschöne Beispiele,Danke!!!

    AntwortenLöschen
  32. Danke für den tollen Workshop und die klasse Ideen. Ist alles richtig klasse geworden.

    LG von Litta

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Katharina,
    vielen Dank für die tollen Tipps und die Mühe die Du Dir damit gemacht hast.
    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  34. Danke für diese sehr nützlichen Ideen mit den Bändern!

    AntwortenLöschen
  35. vielen dank für die schönen Tips! Werd ich sicher mal ausprobieren! Sind echt super!

    lg Jane

    AntwortenLöschen
  36. Great ideas - thank you so much. I am a bit of a ribbon phobic and have to really force myself to put it on my cards.
    You have inspired me.
    Cathy :)

    AntwortenLöschen
  37. Vielen Dank für deinen genialen Post! Da gucke ich gaaanz bestimmt öfters rein, wo ich Ribbons doch abgöttisch liebe :)

    AntwortenLöschen
  38. Vielen Dank für diese tollen Anleitungen! Die helfen auf jeden Fall weiter. Deine Karten gefallen mir alle auch sehr sehr gut!

    LG
    Sanne

    AntwortenLöschen
  39. I love using ribbon, thank you for some more ideas of how to add it to our cards.

    AntwortenLöschen
  40. I just arrived here via another blog and I love your explanation of using ribbon. I now know how to do those great bows everybody uses. Thanks.
    Retired Heather

    AntwortenLöschen
  41. Hello,
    I just needed to say how I love your work, even the simple idea as puting a ribon on a card you do it as a special touch! Congratulations. The other reson is your name, because I am also called Catarina :-) Diferent but the same :-)
    Thank you so much for sharing :-)
    Catarina Zambon(from Brazil)

    AntwortenLöschen
  42. hi,
    this is a very very interesting and inspirational tutorial for me.. i never knew we can tie ribbon in so many ways to the card...
    a million thanks to you..you have helped me a lot with this creative ribbon technique.
    ..and your cards are all very beautiful, feel so luxurious having them..
    hugs xx

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass ihr auf meinem Blog vorbei geschaut habt und euch die Zeit nehmt mir einen Kommentar zu hinterlassen. Ich weiss wie kostbar "Zeit" ist, deswegen weiss ich jede einzelne Nachricht sehr zu schätzen.

Ich bemühe mich sehr, euch einen Gegenbesuch abzustatten, auf eure Fragen (direkt hier in den Kommentaren) zu antworten und bin auch via Email gerne für euch da. Wie ihr ja alle wisst, spielt es im Leben nicht immer so wie man es plant. Und mit 2 Kindern, Haushalt und Beruf kommt schon manchmal etwas dazwischen.
Bitte habt Nachsicht mit mir :)
Liebe Grüsse
Katharina

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Thank you so much for visiting my blog and for taking the time to leave me a comment. I know best how valuable "time" is, therefore I appreciate your comments immensely.

I try my best to visit your blogs, to answer your questions right here in the comment section or via email. But you all know how stressful life can be, with two children, household and work. Sometimes, life doesn't go as planned.
Please bear with me!
Hugs
Katharina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...