Samstag, 3. Mai 2008

Pimp up my scooter - Aufgemotztes Babymoped

Gestern sind wir im Kika gewesen und habe für Niklas ein neues Bett gekauft. Er schläft momentan noch in seinem Gitterbett, aber das brauchen wir bald für Noel, da der für die Wiege zu gross wird. Also haben wir Niklas so ein cooles Abenteuer Bett gekauft, mit Rutsche, Leiter und Kuschelhöhle drunter.

We went to a huge shopping mall yesterday, because we needed a new bed for Niklas. He is still sleeping in a crib, but we'll soon need it for Noel, because he gets too big for his bassinet. We got Niklas one of these cool adventure bunk beds with a shute and a ladder to get in.


Ich habe dort auch diesen Babyscooter entdeckt. Als Niklas ihn ausprobiert hat, hat er sich so toll dabei angestellt, dass ich ihn gekauft habe. Er hat mit den peppigen Farben ja ganz süß ausgeschaut, aber irgendwas mußte daran noch gemacht werden. Er sollte doch cool und einzigartig sein. Da ist mir die Challenge dieser Woche auf Thank God Its Friday eingefallen. Und zwar geht es dort um "Piraten", und was ist coller für einen 2 jährgien als Piraten?? :) Also perfekt für meine Idee.

I discovered this little Babyscooter there. Niklas wanted to try it and did so well with it that I decided to buy it for him. It looked funny with the bright colours, but it needed something special to be "cool" :) I remembered the challenge at Thank God Its Friday, which is "Pirates" for this week. Perfect, what could be cooler for a 2 year old than a pirate scooter? :)

Ich habe meinen absoluten Lieblings-Sugar Nellie Stempel, den bezaubernden Piraten verwendet. Er ist der tollste Piratenstempel überhaupt, soweit ich bis jetzt gesehen habe :)
Ich habe ihn auf 250g Cardstock gestempelt und ihn mit meinen Supracolors und Twinkling H2Os bemalt. Dann habe ich ihn mit meinem Template Schneider von Fiskars oval ausgeschnitten und etwas Hintergrund mit meinen Stampin' Up pastels aufgetragen. Nachdem ich ihn auf schwarzen Cardstock aufgeklebt und mit einem kleinen Rand ausgeschnitten hatte, habe ich ihn laminiert und dann auf das Moped aufgeklebt. Der Text ist von einem Alphabet sticker set. Die selbe Prozedur habe ich mit dem Stück auf dem der Magnolian Totenkopf gestempelt ist durchlaufen.

I used my absolute favourite Sugar Nellies stamps, the adorable pirate boy. He is the cutest pirate I have come across so far. I stamped him on 250 gramms cardstock and coloured him with my Supracolour and Twinkling H2Os, cut him out with my Fiskars oval cutting template, put some background on with my SU pastels and layered him with black cardstock. The sentiment consists of alphabet stickers. I then laminated the oval and adhered it to the scooter. E voila ;) The same procedure applies to the piece with the Magnolian scull.


Das ist die Rückansicht der Mopeds. Der Text ist schweizer Dialekt und bedeutet soviel wie "Motorrad Junge". Mir fällt momentan gar kein gescheiter Hochdeutscher Ausdruck dafür ein :)

This is the backview of the scooter. The sentiment is swiss dialect and means as much as "scooter boy".


Und hier ist der überglückliche "Töffli Buab" in Aktion. Ich glaube er hätte heute Nacht am Liebsten auf dem Moped geschlafen :)

And here is the happy scooter boy in action :) I think he would have loved to sleep on the soccer tonight ;)


Danke für euer Interesse! Ich habe noch eine kleine Aufgabe der Tages für euch...hihi
Macht ein Kind mit eurer Bastelei glücklich und erzählt mir davon. Mir hat es soviel Freude bereitet die strahlenden Augen meines Sohnes zu sehen, dieses Gefühl gönne ich euch auch von Herzen!!!

Thanks for your interest! Before going to bed I have a little challenge for you: Make a child happy with your crafting and tell me about it:) I felt so unbelievable happy when seeing the sunshiny eyes of my son, I would love to share this feeling with you!!

  • Stamps: Sugar Nellies
  • Accessories: laminating foil, Sonnets Scrapbook stickers
  • coloured with Supracolor pencils, Twinkling H2Os and white gel pen, background Su pastels

Kommentare:

  1. Fabulous idea Katharina, Niklas looks so cute on his scooter.

    AntwortenLöschen
  2. Boah Katharina, Du kommst ja auf geniale Ideen. Ich musste jetzt schon ein wenig lächeln, super und Dein Kleiner ist überglücklich. Das Motorrad ist der Knaller. Mir fehlen eindeutig die Worte.

    Dankeschön für diesen sehr ausgefallenen Beitrag zu TGiF.

    AntwortenLöschen
  3. Da hattest du eine tolle Idee und der Kleine strahlt über´s ganze Gesicht. Damit hab ihr ihm eine große Freude bereitet.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Katharina, Du schaffst es immer wieder - ich sitze hier - nein: eigentlich bin ich schon umgefallen... und kann nur noch staunen !!! Wie genial ist die Idee bitte ?!? Ich bin hin und weg - absolut einmalig !!! Sowas hab ich noch nie gesehen - dass Dein Kleiner überglücklich ist, kann man sich mehr als nur denken !

    Vielen, vielen lieben Dank für dieses wirklich außergewöhnliche Bastelwerk zu Saturday´s Workout - ich staune immer noch...

    AntwortenLöschen
  5. na das ist ja mal ne geniale idee!!! ich glaube so ein cooles motorrad hat niemand :o)

    AntwortenLöschen
  6. *gg* das ist ja cool! find ich super die idee....stempelfreaks bestempeln eben alles....

    AntwortenLöschen
  7. eine witzige idee ... und es gibt garantiert keine verwechslungen mit anderen gefährten *g*
    eine geschichte ... mh, da ich fast jeden tag mit/für meinen "lütten" (5 J.) bastel, gibt's davon einfach zuuuu viele ...

    AntwortenLöschen
  8. Awww he's adorable! You ARE clever. Little touches like the pirate on the scooter make it unique to him. Brilliant Katharina!
    Viv xx

    AntwortenLöschen
  9. Wow Katharina, was für eine tolle Idee und so super und genial umgesetzt. Das Motiv passt aber auch perfekt. Niklas sieht wirklich überglücklich und so süß, auf seinem coolen Moped, aus :)
    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  10. tolle sachen habt ihr ausgesucht.
    wie toll fuer die Kinder!!
    Katharina.. sorry aber ich habe am meisten das tolle bild von deinem Niklas angeschaut wo er die Trachtenweste traegt!!! wow. .die ist so wunderschoen! :-)

    AntwortenLöschen
  11. what a beautiful idea, your son is very happy wih the scooter

    AntwortenLöschen
  12. i know he is happy having a crafting mom. you can sure tell he loves it

    AntwortenLöschen
  13. What a wonderful idea!! I bet he would absolutely LOVE it!!!

    AntwortenLöschen
  14. How cool wish I had a bed I could slide out of each morning! And the scooter has to be the coolest in the neighborhood! How fantastic!

    AntwortenLöschen
  15. Totally Fab Katharina! I bet he was thrilled to bits with his pimped scooter!! and his bed looks pretty cool too :)

    Have a great weekend,

    Hugs, Marlene x

    AntwortenLöschen
  16. What a fantastic idea, It looks great and Niklas looks very pleased with his designer scooter. Ilove his new bed, I wouldn't mind one myself
    Hugs jacquix

    AntwortenLöschen
  17. What a great idea! Love it and love the stamps too! Maybe you like to take the challenge on my new challengeblog too? http://sosalsa3.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  18. Totally cute pirate embellishments! =)

    AntwortenLöschen
  19. What a cool idea! I bet he loves it now! He is a darling!! Thanks for sharing the pics! :)

    Elaine

    AntwortenLöschen
  20. Ooo, Niklas is going to love his new bed. It looks fantastic, I want one!

    As for his scooter, how cool is that. He looks so happy in that photo, not to mention, an absolute cutie :) x

    AntwortenLöschen
  21. This is amazing!! I love seeing new ways to use stamps. I love how you did up the scooter, and Niklas's new bed and just seeing him enjoying it so much. I love doing things for my kids room too. I have done framed scenery's that I create with stamps for my daughters room, and little vanities and such.

    AntwortenLöschen
  22. What a Amazing idea!! This is just fabulous!! Your son looks so happy!...what a sweetie!!
    When my kids were small I use to love making them things too (quilts, toys, clothes, curtains, busy books)...not papercrafts related so much....It wasn't as popular then..mostly sewn, knitted or crocheted. For pictures on their walls....I use to frame pictures for the walls that I colored with oil paints called Tri-Chem liquid embroidery.....Wow...I am feeling very old now..maybe these don't even exist anymore...lol...oh well. Kids are so appreciative when Mom makes them something special..and that makes it so fun (until the teenage years anyway) TFS Katharina...I always enjoy when you post about your Beautiful family!!

    AntwortenLöschen
  23. da versteh ich deinen grossen das er sich sooo gefreut hat. sieht total super aus

    AntwortenLöschen
  24. ich schmeiss mich weg,.... nein wie genial ist das denn wieder!!!

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass ihr auf meinem Blog vorbei geschaut habt und euch die Zeit nehmt mir einen Kommentar zu hinterlassen. Ich weiss wie kostbar "Zeit" ist, deswegen weiss ich jede einzelne Nachricht sehr zu schätzen.

Ich bemühe mich sehr, euch einen Gegenbesuch abzustatten, auf eure Fragen (direkt hier in den Kommentaren) zu antworten und bin auch via Email gerne für euch da. Wie ihr ja alle wisst, spielt es im Leben nicht immer so wie man es plant. Und mit 2 Kindern, Haushalt und Beruf kommt schon manchmal etwas dazwischen.
Bitte habt Nachsicht mit mir :)
Liebe Grüsse
Katharina

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Thank you so much for visiting my blog and for taking the time to leave me a comment. I know best how valuable "time" is, therefore I appreciate your comments immensely.

I try my best to visit your blogs, to answer your questions right here in the comment section or via email. But you all know how stressful life can be, with two children, household and work. Sometimes, life doesn't go as planned.
Please bear with me!
Hugs
Katharina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...