Donnerstag, 1. Mai 2008

Quick Tipp - Scalloped border with Stampin' Up Slit Punch / Schneller Tipp - Kurvige Bordüre mit dem Stampin' Up Slit Stanzer

In letzter Zeit habe ich recht oft so eine kurvige Bordüre (Muschelsaum - scalloped auf Englisch) auf meinen Karten verwendet. Ich mache sie mit meinem Stampin' Up slit Stanzer selbst. Das ist sehr einfach und gibt jeder Kreation einen edlen Effekt. Ausserdem gibt es auch noch viele Möglichkeiten die Bordüre zu verzieren und einzusetzen.
Hier sind ein paar Beispiele:
Einige von euch werden diese Technik schon kennen, aber ich habe per email ein paar Anfragen bekommen, also zeige ich schnell ein paar Fotos wie man es macht :)

I used the scalloped border, I am doing with my Stampin' Up slit punch, on some cards lately. It's easy to do it and gives a very elegant and interesting detail to every creation. There are also a lot of possiblities to embelish the border.
Here are some examples:

A lot of you might already know how to do this, but I got some mails asking for instructions :) So I'll post some photos to show you how you can do it.

Ich habe die erste Ausstanzung in Rot hervorgehoben, damit ihr seht wo ihr für die Nächste ansetzen müßt.
I highlighted the first punching with red, so you'll see where to assess with the next one.
Die Fotos sind recht selbsterklärend, wenn es noch Fragen gibt, dann bitte stellen :)
The photos are quite selfexplanatory, if you have any questions, don't hesitate to ask :)

Kommentare:

  1. This is how I do mine Katharina!! its a great punch, wouldn't be without it :) x

    AntwortenLöschen
  2. I have this punch and use it all the time! It is such a great tool! TFS!

    AntwortenLöschen
  3. Awww I love this border, but can't get that punch in the UK!! :0(
    Thank you for the tutorial Katherina, I may find one, one day. Viv xx

    AntwortenLöschen
  4. we NEED that punch over here in the UK!

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für die tolle Anleitung und deine Seite finde ich zauberhaft:) Hab den Tipp von Anja 1970:)
    Viele Grüße,
    Dörte Wachendorf

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass ihr auf meinem Blog vorbei geschaut habt und euch die Zeit nehmt mir einen Kommentar zu hinterlassen. Ich weiss wie kostbar "Zeit" ist, deswegen weiss ich jede einzelne Nachricht sehr zu schätzen.

Ich bemühe mich sehr, euch einen Gegenbesuch abzustatten, auf eure Fragen (direkt hier in den Kommentaren) zu antworten und bin auch via Email gerne für euch da. Wie ihr ja alle wisst, spielt es im Leben nicht immer so wie man es plant. Und mit 2 Kindern, Haushalt und Beruf kommt schon manchmal etwas dazwischen.
Bitte habt Nachsicht mit mir :)
Liebe Grüsse
Katharina

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Thank you so much for visiting my blog and for taking the time to leave me a comment. I know best how valuable "time" is, therefore I appreciate your comments immensely.

I try my best to visit your blogs, to answer your questions right here in the comment section or via email. But you all know how stressful life can be, with two children, household and work. Sometimes, life doesn't go as planned.
Please bear with me!
Hugs
Katharina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...