Montag, 2. Februar 2009

HHC #16 and Colouring Tutorial

Ila is the hostess of this weeks High Hopes Rubber Stamps challenge with the theme "Use lace on your cards". I took some step by step photos of how I coloured the "Wishing Well" from High Hopes with my favourite technique Supracolors (water soluble) and Twinkling H2Os.

Ila ist diese Woche die Gastgeberin der High Hopes Rubber Stamps challenge mit dem Thema "Spitze" auf den Karte zu verwenden. Ich habe ein paar "Schritt für Schritt" Fotos davon gemacht wie ich das Hauptmotiv von High Hopes, den Wunschbrunnen, mit meiner Lieblingstechnik, Supracolor Aquarellstifte und Twinkling H2Os coloriert habe.

I didn't use any design paper on this card (which is alway a challenge for me...haha). The base of the card is "Wild Wasabi" cardstock from Stampn' Up (retired), which I scored with my ScorPal.
I embossed the chocolate chip cardstock with
Cuttelbugs stylized flowers folder and sewed the lace to it. I punched the two holes on the main motive with Stampin' Up's slit punch.
Ich habe keinerlei Motivpapier auf dieser Karte verwendet, was für mich immer eine Herausforderung ist...haha. Die Basis der karte ist Stampin' Ups "Wild Wasabi" cardstock, den ich mit meinem ScorPal gescort habe. Den braunen "chocolate chip" cardstock habe ich mit Cuttelbugs stylized flowers folder embossed und die Spitze darangenäht (mit der Maschine). Die zwei Schlitze für das Band habe ich mit dem "slit punch" von Stampin' up gemacht.

I stamped the image on 300 g watercolour paper from Canson with StazOn jet black ink and cut and embossed it with Spellbinders Label 2 die. I let the image dry for about 4 minutes before continuing.
Ich habe das Motiv mit schwarzer StazOn Tinte auf 300 g schweres Aquarellpapier von Canson gestempelt und es mir dem Spellbinders Label 2 die ausgestanzt. Ich habe es ca. 4 Minuten trocknen lassen, bevor ich weiter gemacht habe.

I started with the wooden parts of the well and used brown #059. I put a lot of colour on the upper parts of the wooden beams and blend the colour to the lower parts with my watertank brush. If I get too much colour on my pen or if it is too wet, I simply wipe it on a tissue paper and go on. I used brown ochre #037 on the rope and grey #005 on the bucket.

Ich habe mit dem Holz des Brunnens angefangen und Braun #059 verwendet. Ich habe sehr viel Farbe an den Rändern aufgetragen und mit meinem Wassertankpinsel in die anderen Bereich hineingezogen. Wenn ich zuviel Farbe auf meinem Pinsel habe oder er zu nass ist, wische ich ihn einfach an einem Taschentuch ab. Für den Eimer habe ich grau #005 verwendet.
I continued on the stones with umer #049 and tried to set a lot of shades while blending. You can reach this effect if you wipe your brush on the tissue paper right after dissolving the colour and continue with very little colour on your brush. I used brown ocre#037 for the parts between the stones.
Weitergemacht habe ich mit den Steinen und habe ein sehr dunkles Braun (Umber #049) dafür verwendet. Ich habe versucht mit dem Pinsel sehr starke Schattierungen zu erzielen. Das geht ganz einfach indem ihr den Pinsel direkt nachdem ihr die Farbe aufgelöst habt, an dem taschentuch abwischt und nur mehr mit sehr wenig Farbe weitermalt. Für die Bereiche zwischen den Steinen habe ich brown ocre #037 verwendet.
I put my Supracolors aside to continue with Twinkling H2Os. They are very rich on colour and sparkles and I love to intense my colourations with them. They come in this tiny pots and are very hard, so I like to put a drop of water into the pots before using them to dissolve the colour. I also use my watertank brush with them.
I used Cinnamon Brown and Burnt Umber to set accents on my well. Cinnamon Brown is my favourite Twinkling, it has a light red colour, which gives a vintage and aged look.
Jetzt kommen meine Twinkling H2Os an die Reihe. Sie sind von einer sehr intensiven Farbe und glitzern wunderbar. Ich liebe es meine Colorationen damit zu intensivieren. Sie sind in kleinen Tiegeln und sind steinhart. Deswegen gebe ich immer einen Tropfen Wasser hinein bevor ich anfange, um die Farbe zu lösen. Auch hier verwende ich meinen Wassertankpinsel. Ich habe Cinnaon Brown und Burnt Umber verwendet um Schattierungen und Akzente auf meinem Brunnen zu setzen. Cinnamon Brown ist meine Lieblingsfarbe, sie hat einen leicht rötlichen Schimmer, und gibt dadurch allem einen leicht gealternten Effekt.
I did the background with Ocean Wave blue and started with a lot of colour around the bucket. Try to wet the area around the image with your brush before applying the colour. This helps the colour to dissolve and gives this smooth effects. The same with the grass. i used Moss Green and applied a lot of colour to the upper part, then blended it towards the lower, already wet, part of the image.
Ich habe den Hintergrund mit Ocean Wave Blau gemacht und habe sehr viel Farbe rund um den Eimer aufgetragen. Stellt sicher, dass das Papier rund um den Eimer schon nass ist bevor ihr anfangt. Dadurch bekommt ihr diese fliessenden Übergänge, da die Farbe schöner verschwimmt. Das Selbe gilt für das Gras. Ich habe mit Moss Green sehr viel Farbe auf dem oberen Teil aufgetragen und dann mit dem Pinsel in die unteren, schon nassen, Partien verteilt.

I used my Spica glitter pens for the twine. I love to use them on small parts, they have an intense glittery effect and they set themselves apart against the softness of the Supracolor colours. I used Melon #06, Olive #07 and Pink #02.
Ich habe Spica Glitzerstifte für die Ranke verwendet. Ich liebe es diese Stifte auf kleinen Bereichen eines Motivs einzusetzen. Sie sind sehr farbintensiv und heben sich von der eher weichen Farbe der Aquarellstifte ab. Ich habe Melon #06, Olive #07 und Pink #02 verwendet.

Here is the finished card again. The sentiment is also from High Hopes Rubber Stamps.
Hier ist nochmal die fertige Karte. Der Text ist auch von High Hopes Rubber Stamps.
I hope you liked my little step by step tutorial :)
Thanks for stopping by today!
Ich hoffe mein kleines Schritt für Schritt Tutorial hat euch gefallen :)
Danke fürs Reinschaun!!

Tipp: If you want to see me in action, have a look at my Colouring Video Tutorial :)
Wenn ihr mich in Aktion erleben wollt, dann schaut euch doch mein Colouring Video Tutorial an :)
  • Stamps: High Hopes Rubber Stamps
  • Paper: SU cardstock "Wild Wasabi and Chocolate Chip"
  • Accessories: ribbon and button SU, charm Embellishments.de, lace from stash, SU slit punch, Scor Pal, cuttlebug embossing folder Stylized flowers
  • coloured with Caran D'Ache Supracolor water soluble pens, Twinkling H2Os and Spica glitter pens

Kommentare:

  1. Hi Katharina Thank you so much for this tutorial it's fantastic and I will be printing it out to help me with my stamping. I hope mine turns out as good as yours it's beautiful.
    Thanks again Hugs Linda.

    AntwortenLöschen
  2. Gorgeous vard! and so fun to see how you colour your stamps! Thank you!

    AntwortenLöschen
  3. Fantastic tutorial thanks for sharing Katharina. As always a fantastic card.

    AntwortenLöschen
  4. fabulous tutorial Katharina, love your card, well done for not using any dp, Hugs rachxx

    AntwortenLöschen
  5. Thank you so much Katharina for an awesome tutorial!!

    Gorgeous card, love the twinkling h2os and the Spica pens!!

    AntwortenLöschen
  6. Oh this is just fabulous Katharina and thank you so much for your wonderful tutorial, your tutorials are always so easy to follow and so full of useful tips thanks again dear
    Hugs Jacqui x

    AntwortenLöschen
  7. Absolutely gorgeous!! Thanks for the step by step! I am always looking for ways to improve my coloring.
    ~Lacey

    AntwortenLöschen
  8. Katharina deine Karte ist zauberhaft geworden. Ich habe heute nach langem meine Aquarellstifte rausgeholt und damit koloriert.

    Und danke für die sehr hilfreiche Anleitung. Dein Seifendöschen schaut absolut wundervoll aus. Ich hab von SU solche Hutnadeln und die Kristalle jetzt weiss ich was ich damit anstellen kann.

    Liebe Grüsse schickt Dir SAndra

    AntwortenLöschen
  9. Thank u for the tips! I enjoyed watching you how you made your lovely creation step by step!

    I love you blog!!!


    Yaneri

    AntwortenLöschen
  10. Beautiful card, I love the image. Thank you for the great tutorial. Kirsten x.

    AntwortenLöschen
  11. Just fantastic, wow! What a work of art! I still say that middle brown layer is CHOCOLATE!!! ha ha What a pretty card and a great tutorial too!

    AntwortenLöschen
  12. A gorgeous card Katharina! Thanks for the tutorial! :)

    AntwortenLöschen
  13. Fantastic! Thanks for taking your time w/a tutorial!

    AntwortenLöschen
  14. Thanks for sharing that tutorial, Have wondered about the H2Os how they work. Did you use your watertank brush with them also?

    Hugs
    Sabina

    AntwortenLöschen
  15. Hi sabina,
    Thanks for your question :)
    Yes, I also use my watertank brush with the Twinkling H2Os.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  16. hallo katharina,wauw,da muss ich noch viel üben.wo hast du die h2o stifte her,oder sind das die kleinen kübele die im bild stehn.
    grüessli severine

    AntwortenLöschen
  17. oh katharina die ist ja wieder sehr schoen und danke fuer die schrit fuer schrit anleitung!

    sag mal bitte wo bekommst du denn deine ganze spitze her, haste da einen geheimtipp!?

    lg nicky

    AntwortenLöschen
  18. Love that you used all cardstock! Like the look of the scored background and great tutorial. I can use all the help I can get with my coloring.

    AntwortenLöschen
  19. Wonderful card Katharina, the image is beautiful and I love your beautiful colouring.
    Thanks for the great tutorial.
    Debbie x

    AntwortenLöschen
  20. Gorgeous card, and really enjoyed your video tutorial, off now to look at more of your tutorials
    Jose xx

    AntwortenLöschen
  21. beautiful card and fabulous tutorial, very interesting, thanks for sharing!

    AntwortenLöschen
  22. This card is So Gorgeous Katharina!! I love the way you used lace...this image and the Beautiful way you colored it!!...Hugs, Ila

    AntwortenLöschen
  23. I LOVED your tutorial, and the card looks Gorgeous! Such cheerful colors, they really stand out!
    Hugs
    Lynda =)

    AntwortenLöschen
  24. Beautiful image and a fabulously clear and concise tutorial.
    Thanks for this - hugs Heathe xx

    AntwortenLöschen
  25. Beautiful card Katharina and I love the fabulous tutorial. It's really helpful as I was wondering how to use H2O's. Now I'm thinking I may need some ;o)

    Thanks for the tips!

    xx Naoual

    AntwortenLöschen
  26. beautiful card and great tutorial, thanks
    x

    AntwortenLöschen
  27. Beautiful creation Katharina. Love the sentiment which suits the image so perfectly. Also thanks for sharing the tut with us. Hugs from Desire

    AntwortenLöschen
  28. Was already gonna make my order for the H2Os, but got lost with all the colors! :/
    What are good colors? Do I buy light or dark colours? Help.. Thanks! :D

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass ihr auf meinem Blog vorbei geschaut habt und euch die Zeit nehmt mir einen Kommentar zu hinterlassen. Ich weiss wie kostbar "Zeit" ist, deswegen weiss ich jede einzelne Nachricht sehr zu schätzen.

Ich bemühe mich sehr, euch einen Gegenbesuch abzustatten, auf eure Fragen (direkt hier in den Kommentaren) zu antworten und bin auch via Email gerne für euch da. Wie ihr ja alle wisst, spielt es im Leben nicht immer so wie man es plant. Und mit 2 Kindern, Haushalt und Beruf kommt schon manchmal etwas dazwischen.
Bitte habt Nachsicht mit mir :)
Liebe Grüsse
Katharina

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Thank you so much for visiting my blog and for taking the time to leave me a comment. I know best how valuable "time" is, therefore I appreciate your comments immensely.

I try my best to visit your blogs, to answer your questions right here in the comment section or via email. But you all know how stressful life can be, with two children, household and work. Sometimes, life doesn't go as planned.
Please bear with me!
Hugs
Katharina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...