Montag, 20. Juni 2011

“Real” vintage prey – “Echte” alte Sachen Beutezug

Yesterday, we went to a big flea market, my first flea market in years. But I didn’t get disappointed. They didn’t only sell useless hotchpotch, on the contrary, I found some lovely pieces to use on my cards (really “old” stuff) for no money.
I also admired two old cherrywood chairs in great condition, but my husband looked at me so sternly that I quickly walked on…haha

FlohmarktBeute0611 Gestern waren wir seit Ewigkeiten mal wieder auf einem Flohmarkt (eigentlich das erste Mal, seit ich in der Schweiz wohne). Am Dornbirner Messegelände war ein wirklich Großer, mit vielen verschiedenen Angeboten. Meine Hoffnung, dass nicht nur nutzloser Tand verkauft wurde, hat sich erfüllt und ich habe ein paar schöne Stücke zum Verbasteln gefunden.
Ein Paar wunderschöner, alter Stühle aus Kirschholz hätten es mir auch noch angetan, aber mein Mann hat so böse geschaut, dass ich schnell weiter gegangen bin…haha

blogSignature

Kommentare:

  1. Liebe Katharina
    Deine "Fundstücke" sehen wundervoll aus...
    Das kenne ich mit den netten Blicken die unsere Ehemänner diesbezüglich manchmal zeigen, hihihihi.
    Ich wünsche dir einen guten Wochenstart, liebs Grüessli,
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katharina, das sind richtig tolle "Flohmarktstücke". Da wirst Du mit Sicherheit tolle Sachen draus basteln.
    Damit ich nicht so "böse" Blicke ansehen muss, gehe ich immer alleine shoppen, *gg*. Viel Spaß mit Deinen neuen Errungenschaften.

    LG
    Sibille

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass ihr auf meinem Blog vorbei geschaut habt und euch die Zeit nehmt mir einen Kommentar zu hinterlassen. Ich weiss wie kostbar "Zeit" ist, deswegen weiss ich jede einzelne Nachricht sehr zu schätzen.

Ich bemühe mich sehr, euch einen Gegenbesuch abzustatten, auf eure Fragen (direkt hier in den Kommentaren) zu antworten und bin auch via Email gerne für euch da. Wie ihr ja alle wisst, spielt es im Leben nicht immer so wie man es plant. Und mit 2 Kindern, Haushalt und Beruf kommt schon manchmal etwas dazwischen.
Bitte habt Nachsicht mit mir :)
Liebe Grüsse
Katharina

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Thank you so much for visiting my blog and for taking the time to leave me a comment. I know best how valuable "time" is, therefore I appreciate your comments immensely.

I try my best to visit your blogs, to answer your questions right here in the comment section or via email. But you all know how stressful life can be, with two children, household and work. Sometimes, life doesn't go as planned.
Please bear with me!
Hugs
Katharina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...