Donnerstag, 7. Juni 2012

Water, water…

Wasser, Wasser…

CCT-guestdesigner

…ist das Thema der Woche des “Cute Card Thursday” Challenge Blogs.
Ich bin soooo stolz, dass ich in diesem Monat als Gast Designer für diesen Blog tätig sein darf. Das bedeutet für mich eine Reise in die Vergangenheit bzw. “Zurück zum Ursprung”. Über ein Jahr war ich  nämlich im Design Team von CCT im Jahr 2009. Meine Güte, kann das wirklich schon so lange her sein?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

…is this week’s theme at the Cute Card Thursday Challenge Blog. I am soooo proud to be allowed to guest design at one of the best challenge blogs out there this month. It is like a journey to the past for me. Back in 2009 I was on the Design Team for over 1 year. Wow, how time flies!

waterWater

Ich habe eine Dankes-Karte für die Spielgruppenleiterin meines Jüngsten zu dem Thema gebastelt. Jetzt kommt wieder die Zeit zu der man viele Karten für Lehrer, Leiterinnen, und Betreuerinnen braucht :)
Natürlich musste ein sommerliches Motiv her, da wir Simone (der Leiterin der Spielgruppe) auch eine schöne Ferienzeit wünschen. Der Strandkorb von Whiff of Joy paßte dazu besonders gut, da ich ihn auch mit dem Theam “Wasser” kombinieren konnte.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

I created a “Thank you” card for the tutor of my youngest son’s playgroup. With summer holidays ahead of us, I will need many more cards for teachers and tutors.
The beachchair from Whiff of Joy came in handy, because I could combine it with the theme “water”.

waterWater2

Die “Meeres-Hintergrundszene” habe ich ganz einfach gestaltet. Einfach ein Stück weisses Papier mit gelber Tinte gewischt, dann nochmal mit etwas dünklerer Tinte die Ränder. Die “Wellen” habe ich von Hand ausgeschnitten und mit blauer Distress Tinte gewischt. Um die “Gischt” zu simulieren habe ich Verbandsmull dahinter geklebt. Die “Sonne” stellt ein kleines “paperdoily” (also eine Tropfauffang -serviette für Gläser) dar.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

It was very easy to create the “beach background scene”. I took apiece of white cardstock and distressed it with light yellow ink, then added a darker tone around the borders. I cut the “Waves” with my scissors and distressed them with blue ink. To simulate the spray, I used gauze swabs. The sun is a small paper doily.

waterWater1waterWater3

Danke für euren Besuch! Ich wünsche euch einen besonders schönen Tag.
Thanks for stopping by, enjoy the day!

materials

Canson Aquarellblock "Montval" 240 x 320 mm - 20 Blatt  Archival Ink Stempelkissen - Jet Black twinklingLogo_smallZubehör

blogSignature1

Kommentare:

  1. Eeine wunderschöne Karte ist dir da vom Tisch gehüpft! Und gratuliere zum gastdesigner für Juni bei Cute Crad Thursday...cool! =)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte ist wunderschön geworden Katharina. Absolut perfekt und der Strandkorb passt prima. Die Coloration finde ich genial.

    viele liebe Grüße
    Dunja

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderschöne Karte und der Strandkorb ist so genial coloriert...wow

    LG Sonja xx

    AntwortenLöschen
  4. You've created a beautiful card for the tutor! Such wonderful colors! I really like the beach chair!...Nancy :o)

    AntwortenLöschen
  5. Hi Katharina, Oh you have created a lovely card its gorgeous:)x

    AntwortenLöschen
  6. Great to have you back Katharina. Love your card. Lynn ♥

    AntwortenLöschen
  7. Loving this! What a fantastic card Katharina! I love the happy colors, the different textures and how you mixed and matched all these amazing WoJ products!
    I have to pull out this collection of stamps...you have inspired me!
    Hugs Jeanette xxo

    AntwortenLöschen
  8. Oh this is beautiful Katharina,love the beach scene!
    hugs heidy

    AntwortenLöschen
  9. Your card is fabulous Katharina, what a great image and I love all the different elements you included in the design.
    hugs
    wynneth
    x

    AntwortenLöschen
  10. Awesome Katharina ! HUgs, Marion

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass ihr auf meinem Blog vorbei geschaut habt und euch die Zeit nehmt mir einen Kommentar zu hinterlassen. Ich weiss wie kostbar "Zeit" ist, deswegen weiss ich jede einzelne Nachricht sehr zu schätzen.

Ich bemühe mich sehr, euch einen Gegenbesuch abzustatten, auf eure Fragen (direkt hier in den Kommentaren) zu antworten und bin auch via Email gerne für euch da. Wie ihr ja alle wisst, spielt es im Leben nicht immer so wie man es plant. Und mit 2 Kindern, Haushalt und Beruf kommt schon manchmal etwas dazwischen.
Bitte habt Nachsicht mit mir :)
Liebe Grüsse
Katharina

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Thank you so much for visiting my blog and for taking the time to leave me a comment. I know best how valuable "time" is, therefore I appreciate your comments immensely.

I try my best to visit your blogs, to answer your questions right here in the comment section or via email. But you all know how stressful life can be, with two children, household and work. Sometimes, life doesn't go as planned.
Please bear with me!
Hugs
Katharina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...