Donnerstag, 5. Juli 2012

Ein Kissenbezug in 15 Minuten

A pillowcase in 15 minutes

Kissenbezug-aus-altemHemd2
Vor 2 Tagen stand mein Mann ratlos vor seinem Kleiderschrank (ja auch bei Männern kommt das ab und zu vor) und wusste nicht welches Hemd er anziehen sollte. Ich zog eines meiner Lieblingshemden hervor und schlug es ihm vor. Er machte ein säuerliches Gesicht und brummelte, dass er da nicht mehr hineinpassen würde… und ob ich nicht noch Stoff für irgendetwas brauchen würde, da ich ja jetzt unter die “Näherinnen” gegangen sei. (Ganz leicht sarkastisch hat er schon geklungen :)

Klar habe ich es mir geschnappt und in meine geheime Sammelstätte für verwertbare Schätze aller Art (also mein Bastelzimmer) gebracht. Dort lag es 2 Tage an denen ich es immer wieder verliebt angesehen habe… haha

Heute Vormittag entdeckte ich dann beim Abtauchen in die Weiten von Pinterest (ja, Pinterest ist ein richtiger Zeitfresser, aber es gibt soooo viel zu entdecken), eine Anleitung, die mich total umgehauen hat. So einfach, schnell und unkompliziert – in 15 Minuten war ich fertig (ohne Schmäh :)

Also konnte ich das schöne Hemd endlich seiner wahren Bestimmung zuführen. Siehe unten :)
Die Idee finde ich großartig – ich gehe jetzt bei meinem Mann noch mehr Hemden klauen..hehe
Kissenbezug-aus-altemHemd1
Two days ago, my husband stood infront of his drawyer, not knowing which button-up shirt to put on (yes, this sometimes also happens with men) ;)
I pulled out the one I like the most and gave it to him. He made a contrite face and tole me that it would fit him anymore. He suggested to use it for one of my upcoming sewing projects.

Great idea! I took it with me in my secret hideaway for all re-usable treasures (e.g. my craftroom :) and looked at it fondly for about two days..haha

Today, while I was diving into the vastness of Pinterest (yes, Pinterest is a true time killer, but there is so much to discover), I came across a fabulous tutorial.

Only 15 minutes later, I was able to introduce the old shirt it’s new destination.
The idea is terrific – I will nick some more shirts from hubby soon..hehe

Kissenbezug-aus-altemHemd
 
blogSignature1

Kommentare:

  1. hehehe..great idea Katharina, hopefully hubbie has enought to wear. I think it's a fab idea and fits so perfectly to the couch, have a lovely evening, hugs, Marion

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja cool, das sollte ich ja sogar hin bekommen.
    Danke für das Video
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Nice! :)
    And fast!!!! ;)))

    Thank you

    ciao
    Chiara

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine geniale Idee, aber ob mein Männe seine Hemden dafür rausrückt??? *lach*.
    Danke Dir aber für den Tip, daß sollte ich auch hinbekommen, da ich auch ein totaler Nähanfänger bin.

    Einen schönen Tag wünscht BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja wirklich genial! Sieht so leicht aus, ich werde es bestimmt ausprobieren. Danke für's zeigen!

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass ihr auf meinem Blog vorbei geschaut habt und euch die Zeit nehmt mir einen Kommentar zu hinterlassen. Ich weiss wie kostbar "Zeit" ist, deswegen weiss ich jede einzelne Nachricht sehr zu schätzen.

Ich bemühe mich sehr, euch einen Gegenbesuch abzustatten, auf eure Fragen (direkt hier in den Kommentaren) zu antworten und bin auch via Email gerne für euch da. Wie ihr ja alle wisst, spielt es im Leben nicht immer so wie man es plant. Und mit 2 Kindern, Haushalt und Beruf kommt schon manchmal etwas dazwischen.
Bitte habt Nachsicht mit mir :)
Liebe Grüsse
Katharina

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Thank you so much for visiting my blog and for taking the time to leave me a comment. I know best how valuable "time" is, therefore I appreciate your comments immensely.

I try my best to visit your blogs, to answer your questions right here in the comment section or via email. But you all know how stressful life can be, with two children, household and work. Sometimes, life doesn't go as planned.
Please bear with me!
Hugs
Katharina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...