Mittwoch, 5. September 2012

DiY–Runde Kork-Pinnwände

DiY – round cork pin boards

Kennt ihr die super billigen runden Kork-Topfuntersetzer von Ikea? Ich liebe die :) Natürlich muss man sie von Zeit zu Zeit austauschen, weil sie verfärbt sind, oder Flecken haben. Aber was macht frau jetzt bloß mit dem genialen Kork? Der wäre doch viel zu schade zum Wegwerfen, nicht?

Do you know the cheap, round cork trivets from Ikea? I lvoe them :) But you need to replace them from time to time, because they grow pale or have stains. But what to do with the great cork? It’s a shame to throw it away, isn’t it?

Pinnwand

Deswegen habe ich den runden Korkscheiben einfach ein neues Kleid verpasst und sie einer neuen Bestimmung zugeführt :)
Einfach Stoff hinten drauf tacken (ihr könnt die Rückseite ruhig schöner machen als ich ;) aber so sparsam wie ich bin wollte ich kein Fizelchen Stoff für die Rückseite verschwenden…LOL)

Therefore I dressed the round sclices with fabric to pinp them up. Simply attach the fabric to the back (of course you can do a nicer back than I did :) I simply didn’t want to waste any fabric for a back who nobody is going to see anyway…LOL)

Pinnwand1

Wenn ihr damit fertig seid, dann müßt ihr nur mehr einen Aufhänger an der Rückseite anbringen.
Once you are finished, you simply need to attach some kind of hanger to the back.

Pinnwand2 Pinnwand3

Nagel einschlagen – drive nails into the wall

Fertig!!! Ist das nicht schön? Die hängen jetzt bei mir neben dem Schreibtisch. Fürs Kinderzimmer werde ich auch noch welche machen. Dann aber mit coolem Stoff, wo Monster oder Totenköpfe drauf sind … hehe

Ready!! Aren’t they beautiful? I hung them beside my work table. I am going to do some for my kid’s rooms as well. But then with cool fabric (with monsters or skulls on it…hehe)

Pinnwand5

blogSignature1

Kommentare:

  1. Ohhh thats nice, good idea.
    Hugs Astrid

    AntwortenLöschen
  2. What a great idea ! Love it, Hugs, Marion

    AntwortenLöschen
  3. What a wonderful project! I love this idea! Thank you for sharing it!...Nancy :o)

    AntwortenLöschen
  4. What a brilliant idea Katharina, and it looks great on the wall! Hugs Frea

    AntwortenLöschen
  5. Na das ist ja mal´ne coole Idee!!! Ich kaufe diese Korkuntersetzer ja öfter mal bei "Kik" zum verbasteln. Nun weißich was ich als nächstes damit machen werde! Danke füediesen tollen Tip!!!

    Liebe Grüße Sonny

    AntwortenLöschen
  6. OMG I have this and what an awesome idea!!!!!! Ohhh can't wait to try this out. Thank you so much for sharing. Hugs! Mojca

    AntwortenLöschen
  7. Oh love that Idea how clever! Great job love it xx

    AntwortenLöschen
  8. Geniale Idee. Nun weiß ich endlich, was ich aus den alten Korkuntersetzer machen kann. Und ist auch dann noch toll zum verschenken. Danke für die Idee.

    LG

    Ines

    AntwortenLöschen
  9. Wow die schauen toll aus. Eine echt super Idee...
    Wann fahr ich zur IKEA? ;-)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Supi Idee habe auch noch so ein paar Teile rumfliegen,grins.Wenn ich mich recht entsinne in meiner kleinen süßen Küche.Werde ich auf jeden Fall so wie ich mit meinem anderen Krams fertig bin,umsetzen.Ganz lieben Dank für die tolle DiY Anleitung.
    Hugs Sylvia

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja eine tolle Idee,jetzt weiß ich, wie ich meine alte Pinnwand austauschen kann.


    LG Bruni

    AntwortenLöschen
  12. Super idea and they look beautiful :)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Katharina,

    Tolle Idee.
    Jetzt weiß ich auch wofür die Korkuntersetzter gut sind ;)

    lg
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Eine tolle Idee! Und die Fuesschen - einfach zum Anbeissen:)

    LG

    Natka aus Polen

    AntwortenLöschen
  15. What a beautiful creation. Nice done.

    hugs Astrid.
    http://creaastrid.blogspot.nl/

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass ihr auf meinem Blog vorbei geschaut habt und euch die Zeit nehmt mir einen Kommentar zu hinterlassen. Ich weiss wie kostbar "Zeit" ist, deswegen weiss ich jede einzelne Nachricht sehr zu schätzen.

Ich bemühe mich sehr, euch einen Gegenbesuch abzustatten, auf eure Fragen (direkt hier in den Kommentaren) zu antworten und bin auch via Email gerne für euch da. Wie ihr ja alle wisst, spielt es im Leben nicht immer so wie man es plant. Und mit 2 Kindern, Haushalt und Beruf kommt schon manchmal etwas dazwischen.
Bitte habt Nachsicht mit mir :)
Liebe Grüsse
Katharina

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Thank you so much for visiting my blog and for taking the time to leave me a comment. I know best how valuable "time" is, therefore I appreciate your comments immensely.

I try my best to visit your blogs, to answer your questions right here in the comment section or via email. But you all know how stressful life can be, with two children, household and work. Sometimes, life doesn't go as planned.
Please bear with me!
Hugs
Katharina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...