Montag, 18. Februar 2013

Tour de Suisse

Nein, ich bin nicht mit dem Fahrrad durch die Schweiz gefahren :) Am Wochenende durften mein Mann und ich einen Kurztrip (ohne unsere 2 N) in die Innerschweiz (Kanton/Bundesland Schwyz) unternehmen. Zuerst war ich gar nicht begeistert von der Idee, denn ich habe doch soooo viel zu tun ;) Aber das hat man doch immer, oder? Sobald er mich ins Auto gezerrt hatte, konnte ich abschalten und es wurde ein traumhaftes Wochenende.

No, I didn’t go by bike through Switzerland :) Hubby and I were “allowed” to spend 2 days on our own (without our two N) in the central part of Switzerland (province Schwyz). I wasn’t very happy about this at first, because I had soooo much work to do ;) But I guess, this is always the case, isn’t it?
After hubby dragged me into the car, I was able to relax and it started to be a fun weekend!

IMG_1096

Die Karte zeigt euch wo ich wohne ( Punkt B) und wohin wir gefahren sind (Punkt A).

The map shows central Europe, where I live (point B) and where we drove (point A).

map

Unser Hotel lag im wunderschönen Gersau, direkt am Vielwaldstättersee. Ein idyllisches, alt eingesessenes Haus. Trotzdem kam es mir einen Moment recht seltsam vor, als wir zur Tür hereinkamen und an der Rezeption von einem Paar Chinesen begrüßt wurden (es hätte mich schon stutzig machen sollen, als ich an der Tür “Fam. Liu” gelesen habe…haha). Anscheinend wurde das Hotel Anfang dieses Jahres an eine Chinesische Familie verkauft. Mein Mann erzählte mir dann, dass der Chinesische Tourismus in der Schweiz so stark zugenommen hätte, und deswegen immer mehr Chinesen in die Hotellerie einstiegen.

Ein wenig komisch kam es mir aber schon vor – das rustikale, typisch Schweizerische Hotel, mit einer chinesischen Speisekarte und chinesischem Personal. Zum Abendessen sind wir deswegen ausgewichen, da wir typisch innerschweizerische Kost für unseren Urlaub passender fanden :)

 

IMG_1077 IMG_1090

IMG_1094

   IMG_1098 map2 
Am Samstag haben wir das wunderschöne, absolut sehenswerte und malerische Luzern unsicher gemacht. Direkt am Vielwaldstättersee gelegen bietet diese Stadt so einiges an Sehenswürdigkeiten. Auch das Shopping kommt in der liebreizenden Altstadt nicht zu kurz.

On saturday, we drove to the beautiful, worth seeing and pictorial Lucerne. Due to its location on the shore of Lake Lucerne (der Vierwaldstättersee), within sight of Mount Pilatus and Rigi in the Swiss Alps, Lucerne has long been a destination for tourists. One of the city's famous landmarks is the Chapel Bridge (Kapellbrücke), a wooden bridge first erected in the 14th century, which you can see on the photo below.

IMG_1133IMG_1144 IMG_1141  IMG_1147 Wir mussten unbedingt bei Starbucks halt machen – Frappuccino mit Banane, meine heimliche Leidenschaft!!

Of course we had to stop by Starbucks to get me a frappuccino with bananas, my secret passion!

IMG_1154 IMG_1165 IMG_1177 IMG_1180 IMG_1238 IMG_1248 IMG_1271 Am Sonntag ging es dann leider schon wieder Richtung Heimat. Wir machten aber für ein paar Stunden in Rapperswil halt. Direkt am Zürichsee gelegen, konnten wir eine sonnenbestrahlte Uferpromenade und einen mittelalterlichen Stadtkern genießen. (Auch hier kam ich wieder zu meinem Frappuccino :)

On sunday, we already drove back home, but were able to stop in Rapperswil, located at the east side of the Lake Zurich, for a few hours. We enjoyed the medieval city and the sunlit pier, while having another frappuccino :)

IMG_1274 IMG_1284 IMG_1287 IMG_1288 IMG_1292 IMG_1296 IMG_1304 IMG_1309

IMG_1319Ich wünsche euch einen wunderschönen Wochenstart!

Wishing you a wonderful start of the week!

blogSignature1

Kommentare:

  1. Toll das du dich doch entschieden hast mit zu fahren. Habe genossen von den foto's . Bin ja noch nie in der Schweiz gewesen. Nächstes mal wenn du zweifelst, steige ich mit ins auto hahaha
    LG Sinikka

    AntwortenLöschen
  2. :-) schade hätte gerne mit euch einen Kaffee getrunken :-) hast ganz tolle Fotos gemacht gefallen mir :-)
    Liebe Grüsse aus Luzern, Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!
    Da hattet ihr ja ein herrliches Wochenende. Traumhafte Bilder hast du uns da mitgebracht. Wirklich eine schöne Gegend.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Wow!! Such gorgeous photos, Katharina! Thank you so much for sharing them!...Nancy :o)

    AntwortenLöschen
  5. What a wonderful trip, it must have been, and I bet you wished you had some more time, when you had finally got there? ha ha ha. It looks soooo gorgeous and sooo romantic, and all the stunning buildings there are just amazing. It reminds me a lot of the gorgeous buildings I saw, when I was so lucky to spend 5 days in Vienna here 3 years ago, it was also a really amazing trip, that´s for sure. You live in a very very beautiful area there, and I envi you a little to be honest to have all that amazing nature and all the gorgeous buildings just outside your doors sort of speak.
    Thanks sooo much for the awesome trip there with you.

    AntwortenLöschen
  6. Dankeschön für die superschönen Fotos...ein Wochenende mal für sich nutzen, sollte man viel öfters machen,
    hab noch eine schöne Woche,
    lg helli

    AntwortenLöschen
  7. I always enjoy looking at your fabulous pictures, it seemed like you had really fun weekend. hugs! Mojca

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Katharina
    So schöne Fotos! Ich wohne ja in der nähe von Luzern... Hier ist mein Herz zu Hause... Schön, dass es Dir hier so gefallen hat!
    liebi Grüessli
    Cudy

    AntwortenLöschen
  9. Wow, what a lovely trip! The foto's look wonderful! Hugs, Hanneke

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass ihr auf meinem Blog vorbei geschaut habt und euch die Zeit nehmt mir einen Kommentar zu hinterlassen. Ich weiss wie kostbar "Zeit" ist, deswegen weiss ich jede einzelne Nachricht sehr zu schätzen.

Ich bemühe mich sehr, euch einen Gegenbesuch abzustatten, auf eure Fragen (direkt hier in den Kommentaren) zu antworten und bin auch via Email gerne für euch da. Wie ihr ja alle wisst, spielt es im Leben nicht immer so wie man es plant. Und mit 2 Kindern, Haushalt und Beruf kommt schon manchmal etwas dazwischen.
Bitte habt Nachsicht mit mir :)
Liebe Grüsse
Katharina

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Thank you so much for visiting my blog and for taking the time to leave me a comment. I know best how valuable "time" is, therefore I appreciate your comments immensely.

I try my best to visit your blogs, to answer your questions right here in the comment section or via email. But you all know how stressful life can be, with two children, household and work. Sometimes, life doesn't go as planned.
Please bear with me!
Hugs
Katharina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...