Montag, 3. Juni 2013

Flood Alarm

Hochwasser Alarm!

…hieß es gestern bei uns in der Stadt. Was für eine Aufregung!! Feuerwehr, freiwillige Helfer, Hubschrauber – jeder, der gut zu Fuß war begab sich zu den örtlichen Gewässern, um sich das Spektakel ja nicht entgehen zu lassen :-/
Aber so etwas sieht man wirklich nicht alle Tage! Die Naturgewalten waren respekteinflößend und die 2 Ns haben große Augen gemacht.
“Mami schau mal, man sieht ja den Weg wo wir immer die Enten füttern gar nicht mehr. Und schau mal da!! Da ist ja der ganze Keller unter Wasser. Was machen denn die Männer da? Wenn die das ganze Wasser wieder in den Fluss pumpen, dann geht er ja noch schneller über…”

~~~~~~~~~~~~~~~~

… was the current topic yesterday. Wow, I have never seen a river going this high, almost over flowing. Fire fighters, volunteers, helicopters – everybody, who is a good walker, went to the local rivers to have a look. The two Ns were astonished to see this force of nature right infront of our doorsteps.
“Mommy look, the path we use to fee the ducks is gone! Mommy, look across the street. The poor woman’s cellar is completely flooded. Mommy, what are those men doing?! If the pump all the water back into the river, it will overflow even quicker…”

HochwasserWidnau_Schweiz_0613 IMG_5197

Mein Schwiegervater wurde schon um 5h früh von seinem Bruder zu Hilfe gerufen, da die Strasse vor seinem Haus bis zu den Knien unter Wasser stand. Endlich wieder zu Hause und im Bett, rief dann sein bester Freund an, da der Keller überging und er helfen mußte den Kühlschrank zu retten.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

My father in law had to help his brother at 5am in the morning, because the street was flooded with 1m of water. After he arrived back at home, completely wet and chilled through, his best friend called, because the cellar was overflowing and he neede help to rescue the fridge.

HochwasserWidnau_Schweiz3_0613IMG_5221

Uns selbst blieb die Katastrophe eines überfluteten Kellers zum Glück erspart, da wir vom Rhein und vom Kanal jeweils ein paar Strassen entfernt wohnen und unser Haus nicht allzu tief unterkellert ist. Aber vielen in unserer Stadt erging es leider nicht so gut.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Luckily we got spared the katastrophe! Our house is a few streets away from the river rhine and his canal AND our house doesn’t have such a deep cellar. Lots of people in our town haven’t been this lucky :(

HochwasserWidnau_Schweiz1_0613

HochwasserWidnau_Schweiz2_0613   HochwasserWidnau_Schweiz4_0613  IMG_5199 Heute hat sich die Lager bei uns zum Glück drastisch entschärft. Als ich mit den Hund die morgendliche Runde gegangen bin, war der Kanal nur mehr halb so voll wie gestern. Unglaublich wie schnell so etwas gehen kann. Mein Mitgefühl an Alle in Deutschland entlang des Rheins… dort ist das ganze Wasser nämlich hin verschwunden :-/

~~~~~~~~~~~~~~~~~

Today, the tense situation already defused. While I was on my daily morning walk with our dog, I saw that the water in the rivers already sunk drastically. I am very sorry for the people in Germany who are living close to the rhein – all the water went there :-/

IMG_5215  signature

Kommentare:

  1. I´m sure glad to hear, that you were spared all the problems with the water in the cellar. It´s really terrible for all the poor people, who was hit very hard by all the water. But at the same time, it´s somehow facinating to see, how much power there is in the elemnts of nature, when they decide to show of, and we all know, there´s just nothing we can do to avoid it then.

    AntwortenLöschen
  2. I heard about those floods (also in other country's) in the news. So sorry for those people where the water damaged the house,the furniture,...

    AntwortenLöschen
  3. Oh my Gosh, I keep seeing this in the news -it's dreadful. I really hope it gets better soon. I can't imagine how this must be for the people whose homes/belongings are destroyed by the water. So sad.

    Stay safe

    Katie x

    AntwortenLöschen
  4. Terrible! Hope the rain stops soon! Take care! hugs! Mojca

    AntwortenLöschen
  5. Ohje, ich hoffe das Wetter entspannt sich bei euch auch wieder und ihr bleibt verschont.
    Schicke Dir ebenso verregnete Grüße aus dem kalten Augsburg :-(
    Zum Glück sind wir vom Hochwasser verschont geblieben.
    VLG auch an den Rest
    Clarissa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katharina,

    bei uns hat es nun endlich aufgehört zu regnen, aber die Kiddis haben noch bis Mittwoch keine Schule, weil die Pegel der Mulde immer noch steigen, es ist fuchtbar, wenn man die reißenden Gewässer sieht und die Häuser die im Wasser stehen - es kommen einen die Tränen, mir tun die Betroffenen so leid - vor allem die die nach 2002 nun wieder von vorne beginnen müssen. Wir pumpen bei uns aller 2h den Keller aus, aber wir haben zum Glück kein Wasser in der Wohnung. GLG ANDREA

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katharina,
    ich hoffe es betrifft euch nicht direkt.....langsam wird die Not groß, hoffe es hört bald auf zu regnen
    glG
    Lissy

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katharina, ganz ähnliche Bilder auch hier... wir wohnen an der Reuss und wir hatten auch erhebliche Überschwemmungen. Der Campingplatz im Ort wurde überschwemmt, die Feuerwehr war stundenlang im Einsatz. Zum Glück hat sich die Lage zwischenzeitlich wieder etwas normalisiert.
    Ganz liebe Grüsse,
    Karina

    AntwortenLöschen
  9. Ja, ist wirklich krass was da momentan los ist... sogar bei uns hier gibt es einen kleinen Bach, spöttisch teilweise auch als "Rinnsal" bezeichnet.. es ist so dermasne voll mit Wasser, dass es kurz vorm Überlaufen war und das Sperren der Bundesstraße drohte, wodurch wir total von den Nachbargemeinden abgeshcotte gewesen wäre..schon heftig.. und wenn man dann mal sieht wie es bei anderen so aussieht ist man doch sehr froh, wenn es nur so "wenig" ist...

    Hoffen wir, dass alles schnell seinen natürlichen Weg nimmt!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  10. Good to hear you are ok! I saw this on the news and was really surprised, waterfloods in June! Hugs, Hanneke

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass ihr auf meinem Blog vorbei geschaut habt und euch die Zeit nehmt mir einen Kommentar zu hinterlassen. Ich weiss wie kostbar "Zeit" ist, deswegen weiss ich jede einzelne Nachricht sehr zu schätzen.

Ich bemühe mich sehr, euch einen Gegenbesuch abzustatten, auf eure Fragen (direkt hier in den Kommentaren) zu antworten und bin auch via Email gerne für euch da. Wie ihr ja alle wisst, spielt es im Leben nicht immer so wie man es plant. Und mit 2 Kindern, Haushalt und Beruf kommt schon manchmal etwas dazwischen.
Bitte habt Nachsicht mit mir :)
Liebe Grüsse
Katharina

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Thank you so much for visiting my blog and for taking the time to leave me a comment. I know best how valuable "time" is, therefore I appreciate your comments immensely.

I try my best to visit your blogs, to answer your questions right here in the comment section or via email. But you all know how stressful life can be, with two children, household and work. Sometimes, life doesn't go as planned.
Please bear with me!
Hugs
Katharina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...