Freitag, 12. Juli 2013

Blog Gastspiel 2013 – Andrea Danz

BlogGastspiel_MiniMaxi

Heute freue ich mich sehr die liebe Andrea (Emmi41) als Gastautor auf meinem Blog vorstellen zu dürfen. Uns verbindet nicht nur die Leidenschaft zum Basteln und dem Niedlichen, sondern auch eine Freundschaft, die nun schon seit ein paar Jahren auf der Stempelmesse Süd persönlich gefördert wird. Wenn wir Zwei zusammentreffen, dann kommt kein Anderer mehr zu Wort…haha
Andrea ist eine passionierte Anleitungs-Schreiberin (ich bin immer wieder begeistert, was ihr Alles einfällt), sicher seid ihr schon einmal auf ihrem Anleitungs-Blog gewesen (wenn nicht, dann nichts wie hin :)

Heute zeigt euch Andrea eines ihrer beliebten Vintage Notizbücher. Die sind wirklich traumhaft und ganz einfach nachzubasteln!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Today, I am very happy to introduce the lovely Andrea (Emmi41) as guest-author here on my blog. We not only share the passion for stamping and crafts, but also for long chit-chats during stamp shows :) We always meet once a year on the Stempelmesse Süd to deepen our friendship in person.
Andrea is also a passionate tutorial writer. Her tutorial blog is full of amazing ideas (you will nedd to translate it with google though, it is only in German).

Today, Andrea shares one of her fabulous Vintage notebooks. They are so beautiful and easy to create yourself. 

woj21

Hi Zusammen, Andrea hier.
Heute habe ich für Euch ein Notizbuch. Es ist wieder im Vintage Stil gehalten, eine große Leidenschaft von mir. An der Klammer habe ich noch einen kleinen Schmetterling angebracht.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hi everybody, this is Andrea.
Today, I have another of my Vintage notebooks for you. I love the Vintage style as much as I love the cute one :) Do you see the little butterfly attached to the clip on the side? I am fond of adding lots of small details to my projects.

woj22 woj23

Die Wellpappe reiße ich mir passend zu. Danach knicke ich sie zu einem Cover zurecht – so, dass hinten ein Rücken entsteht. Danach pinsel ich die Ränder mit weißer Acrylfarbe, Gesso oder einem Acrylfarbendabber ein. Je nachdem, was ich gerade zur Hand habe.

Wenn alles trocken ist, geh ich am äußersten Rand noch mit ein bisschen brauner Stempelfarbe drüber. Danach wähle ich mir ein Vintagebild aus und setze farblich passendes Papier unter. Dann noch mit Embellis und Blumen verzieren. Ein Metall-Label wird noch platziert und innen setze ich das Wort „Notizen“ ein (mit einem Dymo geprägt).

Für die Innenblätter schneide ich Karteikarten (in A4) passend zu und binde sie mittig mit einem Band. Die Löcher mache ich mit meiner Crop-a-dile. Das, bzw. die Bänder ziehe ich durch den Rücken meines Covers und verknote sie außen. Als Verschluß nehme ich meist eine Klammer (Tim Holtz)

woj24 I start with tearing the corrugated board to the right size. Afterwards I simply bend it to create my cover. I use white acrylic paint, gesso or an acrylic paint dabber for the borders.

After everything is dry, I also use brown ink to further distress the borders. I chose a vintage photo and add matching patterned paper, embellishments and paperflowers. I used my dymo for the word “Notizen” (notes) inside the metal label.

For the papers inside, I simply cut file cards (A4) to the correct size und tie them with ribbon. I use my Crop-a-dile to create the holes. I pull the ribbon through the holes in the cover and knot them at the back. I like to use clips as fasteners (Tim Holtz).

woj25  WOJ27 Innen habe ich die Außenseiten für Taschen genutzt, in die man Tags stecken kann.
I created a small pocket inside the book to store tags. 

Seid lieb gegrüßt
Have a lovely day!

Andrea-Emmi41

Kommentare:

  1. Andrea this notebook is awesome. I totally love everything you´ve done onhere and it looks sooooo gorgeous. I too love the vintage romantic look like here, and you just knowws, how to make these small details, that fulfill the whole picture. It´s absolutely stunning work. Thanks so much for the great tut.
    have a wonderful week-end everyone and lots of great fun.

    AntwortenLöschen
  2. Das Album ist sooooooo schön! Danke für´s Zeigen und Erklären.
    Ganz liebe Grüße
    Steffie

    AntwortenLöschen
  3. Also was soll man hier wieder schreiben??? Andrea ist wirklich eine begnadete Vintage.Queen, also für mich zumindest!
    Das Büchlein, mitsamt der tollen Anleitung, und da geb ich Dir, Katharina, vollkommen recht, ist grandios! Ich mag diese Werke immer wieder so sehr.

    LG die hippe

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön! Das ist aber lieb von Euch! Freue mich sehr über Eure Kommentare!
    Ganz liebe Grüße
    Andrea-Emmi41

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass ihr auf meinem Blog vorbei geschaut habt und euch die Zeit nehmt mir einen Kommentar zu hinterlassen. Ich weiss wie kostbar "Zeit" ist, deswegen weiss ich jede einzelne Nachricht sehr zu schätzen.

Ich bemühe mich sehr, euch einen Gegenbesuch abzustatten, auf eure Fragen (direkt hier in den Kommentaren) zu antworten und bin auch via Email gerne für euch da. Wie ihr ja alle wisst, spielt es im Leben nicht immer so wie man es plant. Und mit 2 Kindern, Haushalt und Beruf kommt schon manchmal etwas dazwischen.
Bitte habt Nachsicht mit mir :)
Liebe Grüsse
Katharina

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Thank you so much for visiting my blog and for taking the time to leave me a comment. I know best how valuable "time" is, therefore I appreciate your comments immensely.

I try my best to visit your blogs, to answer your questions right here in the comment section or via email. But you all know how stressful life can be, with two children, household and work. Sometimes, life doesn't go as planned.
Please bear with me!
Hugs
Katharina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...