Freitag, 23. August 2013

Pocket Scrapbooking

…nennt man das Verarbeiten von Fotos in unterteilten Klarsichthüllen (page protectors) – die es in verschiedenen Größen gibt. Zum einen ist diese Art der Erinnerungs-Bewahrung schnell und einfach, lässt andererseits aber auch viel Freiraum, um die einzelnen Segmente kreativ zu gestalten.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

This simplistic approach involves using segmented page protectors in various sizes and gives you the creative freedom to custom design any album and make it as simple or complex as fits your style.

Snap_KatharinaFrei

Ich habe mich in diesem Jahr ebenfalls diesem Hobby zugewandt und wurde von der Effektivität und der Schönheit des Albums nicht enttäuscht. Entschieden habe ich mich für die kleine Variante (6x8’’ – ca. 15x20cm), im Gegensatz zum großen 12x12’’ Album. Für mich ist wichtig, dass ich das Album auch bequem in den Urlaub mitnehmen kann, denn dort habe ich am ehesten die Zeit direkt an dem Album zu arbeiten (so zu sagen als kreative Urlaubsbeschäftigung :)

So kam es auch, dass ich im Juli meine Basteltasche, randvoll gefüllt mit Zubehör (Washi tape, pocket cards in verschiedenen Größen, Datumsstempel, sticker…) und meinen handlichen Selphy Fotodrucker, mit in den Urlaub nahm.

snap_sommer13_4

I got hooked on page scrapbooking this year :) I decided to start with a small album (6x8’’ – 15x20cm), because it should be handy enough for me to take it with me during vacation. I have more time during the holidays to relax and scrap the photos we take during the days right away.

Therefore I packed all my snap and smash stuff (pocket cards, stickers, page protectors, glue ….) and my selphy photo printer for our summer vacation in July.

Snap_KatharinaFrei_SimpleStories Vor Ort habe ich mir immer Zeit gegönnt und die Erlebnisse des Tages verarbeitet. Das dauerte nicht länger als 15 Minuten und war so richtig entspannend :)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

I spend about 15 min. each evening to create the pages for the past day – pure joy and fun!

Snap_KatharinaFrei_SimpleStories2 Snap_KatharinaFrei_SimpleStories3 Ich trenne die einzelnen Ereignisse im Album durch stabile Karton “divider” (Trennseiten), diese werde ich ebenfalls noch passend bescrappen.

Innerhalb des Albums habe ich sehr oft zu unterschiedlichen Stilvarianten gegriffen (je nachdem wie ich gerade gelaunt war). Man kann also durchaus eine Seite mit den Klarsichttaschen mit einer “normalen” Scrapbooking Seite kombinieren. Dadurch wird das Album aufgelockert.

Snap_KatharinaFrei_SimpleStories4 I separate the different events with chipboard dividers. They leave lots of room to be decorated :)

I used different styles inside the album and combined pocket scrapping with regular scrapbooking. This makes the album more interesting and lightens it up a bit.

Snap_KatharinaFrei_SimpleStories5 snapCaddy
Vorgestern bin ich dann bei Ikea eingefallen und habe mir diesen schicken (türkisen – oh wie toll!!) Servierwagen gekauft. Dieser ist einfach perfekt, um mein gesamtes Zubehör für mein Album aufzubewahren. Ich kann ihn auch leicht mit in die anderen Zimmer nehmen und scrappen während meine Kinder Hausaufgaben machen. Jetzt muss ich ihn nur noch befüllen :)

~~~~~~~~~~~~~~~~

Two days ago, I got myself this beauty at Ikea :) It is perfect to store all my smash and snap supply inside. I can also take it with me from room to room and scrap wherever I want.
The only thing left to do, is to fill my new caddy with goodies :)

signature

materials

Kommentare:

  1. Dein Album sieht absolut genial aus!
    1.000 Dank für den Tipp mit dem Rollwagen! Der gefällt mir so gut, dass ich meinen Mann nach der Arbeit direkt zu Ikea geschickt habe. :) Dann kann ich nachher direkt auch einräumen mit meinen Projekt Life-Sachen. Super! Nochmals DANKE!
    Hab ein schönes Wochenende! Ich hoffe, wir sehen uns in Hagen! :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist wirklich genial und auch noch ganz toll stabil :)
      Ich finde es total lustig, dass du heute einen Kommentar zu meinem Posting schreibst. Denn so weit ich mich erinnern kann, ist der pinke Beutel, der auf dem Wagen drauf steht ein Geschenk von dir gewesen.
      Jetzt findet er eine neue Verwendung :)
      Alles
      Liebe
      Katharina

      Löschen
    2. Hahaha! Jetzt musste ich direkt noch mal gucken! Ja, so einen habe ich dir mal geschenkt! Schön, wenn er noch eine Nutzung findet!
      Und der Wagen ist echt genial! :D

      Löschen
  2. Wow this is good!! so nice to have scrap books and this one looks full of wonderful memories x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. It definitely is Sandra! You should try it as well.
      Katharina

      Löschen
  3. Very kewl book and I saw that little trolly here in my Ikea I so want one but will have to wait till I get my own space would be so kewl to have a moveable scrapy area :) take it and just go
    hugs Nikki

    AntwortenLöschen
  4. Wow!! Your pages are fabulous! I'm going to have to try something like that! Your new blue cart is lovely! Have lots of fun filling it up and then please share another photo of it! :o)

    AntwortenLöschen
  5. Dein Album gefällt mir sehr gut, sieht supertoll aus..

    LG Micha

    AntwortenLöschen
  6. Waw the pages look so gorgeous!!! The layouts look perfect. hugs! Mojca

    AntwortenLöschen
  7. Das Album ist soooo toll!! Das wäre noch was für´s December Daily :) Den Servicewagen find ich auch super. Richtig praktisch das Teil *malmerken* hihi. Glg Anja

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe mir ja auch so ein Album gegönnt, ich finde es ganz toll, nun muss ich es nur noch befüllen. Fotos habe ich bei unseren Ausflügen genug gemacht. GLG ANDREA

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass ihr auf meinem Blog vorbei geschaut habt und euch die Zeit nehmt mir einen Kommentar zu hinterlassen. Ich weiss wie kostbar "Zeit" ist, deswegen weiss ich jede einzelne Nachricht sehr zu schätzen.

Ich bemühe mich sehr, euch einen Gegenbesuch abzustatten, auf eure Fragen (direkt hier in den Kommentaren) zu antworten und bin auch via Email gerne für euch da. Wie ihr ja alle wisst, spielt es im Leben nicht immer so wie man es plant. Und mit 2 Kindern, Haushalt und Beruf kommt schon manchmal etwas dazwischen.
Bitte habt Nachsicht mit mir :)
Liebe Grüsse
Katharina

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Thank you so much for visiting my blog and for taking the time to leave me a comment. I know best how valuable "time" is, therefore I appreciate your comments immensely.

I try my best to visit your blogs, to answer your questions right here in the comment section or via email. But you all know how stressful life can be, with two children, household and work. Sometimes, life doesn't go as planned.
Please bear with me!
Hugs
Katharina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...